Gewerbegebiet "In den Brückenäckern"

Investieren an der B7, Großlöbichau!

Standort: Verkehrsgünstig gelegen an der B7. 7 km bis Jena, 15 km bis Eisenberg.
Autobahnen: BAB 4 über Schöngleina oder Jena (je 10 km),
BAB 9 über Eisenberg (15 km).
Flugplatz Schöngleina (für Kleinflugzeuge) 4 km.
Stündliche Busanbindung nach Jena bzw. Eisenberg.
Verwaltungsgemeinschaft Dornburg/Camburg.
 
Größe: Brutto: 150.954 m²
Netto: 78.030 m²
Die Nettofläche ist sehr individuell aufteilbar.
 
Preis/Leistung: Es liegt ein bestätigter Bebauungsplan vor. Die Erschließung wurde vom Freistaat Thüringen und dem Bund gefördert. Es sind Straßen, Beleuchtung, Begrünung und die komplette Erschließung vorhanden.
Der Kaufpreis für 1 m² Grundstück im Gewerbegebiet beträgt
nur 14(!) Euro.
 
Kontakt/
Projektträger:
Bürgermeister Dieter Plog
Gemeindeverwaltung Großlöbichau/Kleinlöbichau
Dorfstraße 21d
07751 Großlöbichau  (SHK)
Tel.: 03641 447526  Fax: 03641 424526
E-Mail: d_plog@gmx.de
 
Geschäftsbesorger: Aufbaugesellschaft Ostthüringen mbH (Tochter der LEG)
Frdr.-Engels-Str. 7
07545 Gera
Tel.: 0365 840160  Fax: 0365 8401660
 
Ver- und Entsorgung: Erdgasversorgung, Elektroenergie, Telekommunikation, Wasser, Abwasser über neue Kläranlage, nahe gelegene moderne Hausmülldeponie.
Landgasthof und Imbiss vorhanden.
 
Angestrebt wird die Ansiedlung produzierender Betriebe, Betriebe aus dem Technologie- und Innovationspark sowie Dienstleistungs- und Handwerksfirmen.
 
Die Gemeinde Großlöbichau/Kleinlöbichau würde sich sehr freuen, wenn sie mit dieser Darstellung Ihr Interesse an dem entstehenden Gewerbegebiet wecken könnte. Bei der Erledigung von Formalitäten werden wir Sie unterstützen, damit Sie schnell und preiswert bauen können.

Luftaufnahme des Gewerbegebiets östlich von Großlöbichau
 


Mögliche Aufteilung der Fläche