Der Hund

Die geliebten 4beiner, besser gesagt ihre Halter oder Gassie-Beauftragten sind nicht überall so gerne gesehen. Hunde sind zwar wie Autos zur Steuer veranlagt, verfügen aber noch nicht wie ein Kfz von Geburt an über ein eingebautes Schadstoffausstoß-
begrenzungsgerät (Kat).

Ist es denn wirklich nötig, in einem so jungen und schön werden sollendem EIGENEN Wohngebiet solche unappetitliche Haufen zu verbreiten?!?!

Mal abgesehen davon, dass so etwas für einen Ertappten auch teuer werden kann - sieht das gut aus? Da treten nicht nur spielende Kinder rein.

Bestimmt ist es möglich, diese dampfenden ekligen Würste jeder Farbe und Größe vor der eigenen Haustür ablegen zu lassen, im Beutel zu entsorgen oder im Wald.

Überlege dir bitte noch mal den Ort für solche anrüchigen Geschäfte, lieber Hundehalter. Es ist möglich, dass sonst der Leinenführer demnächst mit auf den Bildern zu sehen ist.

Mensch, zeig' dem Hund, wo er darf!

Alle "braven" Hundehalter sind mit dieser Seite natürlich nicht gemeint!