Der Singekreis Großlöbichau

Termine

20.05.2017 Parksingen in Drackendorf
11.06.2017 Lindenblütenfest
  Sommerfest
  Chorfahrt
  Singen in der Goethegalerie
10.12.2017 Rentnerweihnachtsfeier in Wogau
...12.2017 Rentnerweihnachtsfeier in Großlöbichau
17.12.2017 Adventskonzert in unserer Kirche

Historisches:

Der Singekreis Großlöbichau wurde 1998 gegründet.
In unserem Dorf gibt es eine lange Chortradition: 1851 gründete sich ein Gesangsverein, anfangs als Männerchor, nach dem 2. Weltkrieg als gemischter Chor, der bis 1962 bestand. Aus dem früheren Chor sind wieder 2 Sängerinnen Mitglied bei uns.
Es existiert noch die 1901 geweihte historische Chorfahne, die gelegentlich gezeigt wird.
Zu unserer Jubiläumsfeier am 29.3.2008 wurde ein Film auf DVD über unsere wesentlichen Auftritte gezeigt.


 

Einige wichtige Auftrittsorte:

Schlosshof Höchstadt/Aisch
Goethe-Galerie Jena
Schlosskirche Eisenberg
Klosterkirche Thalbürgel
Daniel-Elster-Wettbewerb
Gertrud-Schäfer-Haus

Ansprechpartner:

Vorsitzende: Frau Gabi Günther,
Tel. pr.: 03641/447228 oder
im Kindergarten: 03641/449339

Chorleiter: Michael Teicher

Mitglieder:

25 Frauen
 

Chorproben:

donnerstags, 19:00 Uhr im Saal der Gaststätte Gembdenkeller Großlöbichau.
Während des Jubiläumskonzerts am 18. Mai 2008 in der Großlöbichauer Kirche. Mit Orgel und A. Menzel an der Querflöte. (rechts und unten)
 

 

Sängertreffen, Lindenblütenfest Großlöbichau 2016
 

 

Weihnachtssingen in der Goethe Galerie Jena.
 

Sängertreffen zum Lindenblütenfest in Großlöbichau.
 

Adventsingen in der Großlöbichauer Kirche.
 

 

ehemalige Chorleiterin und Organistin Gudrun Hagen (18. Mai 2008, Großlöbichau)
 

Die historische Fahne des "Gesang-Verein Grosslöbichau" 1901
glänzende Seide und von beiden Seiten kunstvoll bestickt.